In einer früheren Ausgabe dieses Buches habe ich während meiner Belgienreise beim Frühstück geblättert und das Buch danach direkt aus dem Urlaub heraus bestellt. Auch wenn der Titel "Alle" belgischen Biere verspricht kann das Versprechen natürlich nicht für jede Micro-Brauerei eingehalten werden. Weniger reisserisch müsste es vermutlich die 1600 bekanntesten belgischen Biere heißen.

Das Buch ist, in meinen Augen, nicht zum Schmöckern gedacht und jemand, der nach ausschweifender Prosa rund um belgisches Bier sucht wird bitter enttäuscht werden. Aber als Nachschlagewerk zu einzelnen Bieren oder um gezielt nach Informationen zu einzelnen Bieren zu suchen finde ich das Buch echt toll.

Auf jeder Doppelseite findet sich ein Foto von Flasche und Bier sowie mal umfangreiche und mal knappe Informationen zu dem Bier

Auf jeder Doppelseite findet sich ein Foto von Flasche und Bier sowie mal umfangreiche und mal knappe Informationen zu dem Bier (Quelle: Hopfenfreuden.de)


Die Biere sind in alphabetischer Reihenfolge dem Namen nach sortiert. Allein die Kreativität einzelner Biernamen lässt mich das ein oder andere Mal schmunzeln. Zu allen Bieren ist der Alkoholgehalt, sowie die Trinktemperatur und der Bierstil aufgeführt. Zu vielen Bieren kommen außerdem Informationen zu Zutaten, Aussehen/Farbe, verwendete Zutaten, Art der Gärung (z.B. Flaschengärung), Geschmack und vereinzelt auch Trivia hinzu. Insgesamt für alle Liebhaber von belgischen Bieren eine klare Empfehlung.

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Disclaimer

Das in diesem Artikel behandelte Produkt habe ich selbst gekauft/bezahlt, es wurde mir weder kostenlos zur Verfügung gestellt noch vergünstigt überlassen.