Brewdog

Light Speed

Light Speed

So schmeckt also kalorienreduziertes Bier. Der Körper ist sehr leicht, sogar etwas leer. Doch mit starken fruchtigen Aromen in der Nase und (fast ein wenig überraschend) auch im Geschmack.

De Koningshoeven

La Trappe Isid'or

La Trappe Isid'or

Ein stiltypisches Trappisten-Bier voller fruchtiger Hefearomen, schöner Malzsüße und nur dezenter Bittere. Für die 7,5% Alkohol schmeckt es vergleichsweise leicht und versteckt den Alkohol sehr gut, was es fast schon gefährlich gut trinkbar macht.

Propeller Bier

Nachtflug

Nachtflug

Sehr intensiv, starke an Kaffee erinnernde Röstbittere, Schokoladen- und Lakritznoten. Mit leichtem Bananengeschmack, wo ich mir nicht sicher bin ob es beabsichtigt war.

Brewdog

Kiez Keule

Kiez Keule

Der Körper ist typisch schlank, mit schöner Bittere und fruchtigen Aromen. Sehr erfrischend.

Ale-Mania

Pale Ale

Pale Ale

Ein echt tolles Pale Ale, nur leichte Bittere, relativ schlank, mit tollen Fruchtaromen in der Nase und einer leichten Frucht und dezenten Kräutern im Geschmack.

Brauerei Zwönitz

Zwönitzer Ziegenbock

Zwönitzer Ziegenbock

Für meinen Geschmack hat der Ziegenbock im Vergleich zum Urbock die höhere Trinkbarkeit. Ein schöner Bock, der ein guter Abschluss des Abends war!

Brauerei Zwönitz

Urbock

Urbock

Hier passt alles zusammen: Optik, Geruch und Geschmack. Alles erinnert an einen schönen Waldhonig. Für meinen ganz persönlichen Geschmack etwas zu heftige/schwere Süße. Aber ein schöner Bock.

Brauerei Zwönitz

Zwönitzer India Pale Ale

Zwönitzer India Pale Ale

Ein schönes IPA, die Bittere hätte für mich eine Spur stärker sein können. Auch die Fruchtnoten und die grasigen Noten wechseln etwas abrupt. Aber (auch durch die etwas schwächere Bittere) sehr gut trinkbar.

Lotters Wirtschaft

Lotters Weißbier

Lotters Weißbier

Schöne starke Noten nach Banane und Nelke und etwas subtiler weitere fruchtige Noten, vielleicht eine Spur Melon.