Abbazia Tre Fontane

Sinergia '19

Sinergia '19

Leider habe ich das Bier erst jetzt bekommen, ich vermute das die fruchtigen Hopfenaromen einmal stärker waren. Nichts desto trotz ein leckeres IPA, die Malzsüße und die Orange machen den Anfang, dann kommt ein volles Pfund Kräuter und eine schöne Bittere

Trappistenbrouwerij de Kievit

Zundert 8

Zundert 8

Etwas herber und weniger süß als andere Trappisten-Biere, trotzdem natürlich schön malzig. Das macht das Bier (für mich) aber sogar eine Spur trinkbarer. Sehr lecker.

Abtei Mount Saint Bernard

Tynt Meadow

Tynt Meadow

Schöne kräftige Malzsüße, schöne Kräuteraromen. Lediglich die Bittere am Ende ist nicht vollständig eingebunden.

Brasserie d'Achouffe

La Chouffe Blond

La Chouffe Blond

Eine schöne Fruchtigkeit, Steinobst, ein bisschen Richtung Aprikose. Gepaart mit eine guten, nicht zu starken Hopfenbittere. Dann folgen Kräuteraromen und der Koriander kommt durch. Trotz der Stärke nicht zu starke Malzsüße und endet mit leichter Schärfe.

Brasserie d'Achouffe

Houblon Chouffe

Houblon Chouffe

Starke Bittere und kräftige Hopfenaromen. Nichts für Leute die einen exotischen Obstkorb erwarten. Für Leute die auch mit eher klassischen IPAs, starker Bittere und scharfen Zitrusnoten etwas anfangen können ist es aber ein tolles IPA