Bisher habe ich mich bei meinen Bieren immer auf die errechneten bzw. mit Refraktometer gemessenen Werte verlassen, wenn es um EBC, IBU oder Alkoholgehalt geht. Doch inzwischen kann auch der Hobbybrauer sein Bier professionell analysieren lassen. Hinter dem Dienst steht dabei kein professionelles Labor sondern ebenfalls Hobbybrauer.

Christian Fuchs bietet unter bieranalyse.de eine Analyse für Hobbybrauer an. Dabei gibt es 3 Pakete von 9,90-24,90 EUR während beim kleinsten Paket nur PH-Wert, Stammwürze und Alkoholgehalt bestimmt werden, erfährt man beim größten Paket auch die relative Dichte, den EBC Wert, den Brennwert in kJ, den Milchsäure Anteil in mg/l und den Bitterwert (IBU).

Also habe ich eine 0,5 PET Flasche voll mit meinem Bière de Garde auf den Weg geschickt. Durch die Ostertage hatte ich mich größeren Verzögerungen gerechnet doch direkt am ersten Werktag nach den Feiertagen (Zustellung war genau zwischen die Feiertage gefallen) hatte ich das Ergebnis.

Mein Bier hat laut Analyse folgende Werte:

  • Alkoholgehalt: 7,3 Vol.-%
  • Stammwürze: 14,1 % nach °Plato
  • pH-Wert 4,0
  • relative Dichte 1,0029
  • EBC: 23
  • Brennwert: 164 k/J pro 100ml
  • Milchsäure: 655 mg/l
  • Bitterwert: 28 IBU

Besonders toll fand ich, dass ich nicht einfach eine automatisierte Mail mit dem Ergebnis erhalten habe sondern noch einen kurzen Hinweis auf auffällige Werten (erhöhte Milchsäure) bekommen habe. Bei der Milchsäure muss ich auf jeden Fall nochmal kritischer schauen.

Gerade ich als ITler finde es super spannend so viele Informationen wie irgendmöglich zum eigenen Bier zu bekommen, daher werde ich denke ich auch meine zukünftigen Biere zur Analyse schicken.

Bière De Garde von Hopfenfreuden

  • Bière de Garde
  • Alk 7.3
  • 14.1°P
  • IBU 28
  • EBC 23
Bière De Garde
Mein Fazit
In der Nase schöne fruchtige Aromen, die direkt an eine belgische Hefe denken lassen. Im Antrunk dann schlank, kaum Restsüße und würzige Hopfennoten die leicht an Pfeffer erinnern. Lädt durch seinen trockenen Körper zum schnellen Weitertrinken ein.
Malze
  • Pale Ale Malz
  • Weizen Malz
  • Caraamber
  • Carahell®
  • Spitzmalz
Hopfen
  • Brewers Gold
  • Strisselspalt
  • Cascade
besondere Zutaten
  • Krustenkandis
Hefe
  • French Saison Ale
Disclaimer

Das in diesem Artikel behandelte Produkt habe ich selbst gekauft/bezahlt, es wurde mir weder kostenlos zur Verfügung gestellt noch vergünstigt überlassen.